04 Okt 2020
4 Oktober, 2020

Allwetterplatz 4 ist bespielbar!!

4 Oktober, 2020 News
In Rekordzeit von unter zwei Wochen hat Joseph Tennisplatzbau unseren Platz 4 in einen Allwetterplatz umgebaut! Er ist ab sofort bespielbar – und was noch wichtiger ist: Er sollte möglichst viel bespielt werden, denn ganz fertig ist er noch nicht… Was man als Spieler jetzt noch als “Mangel” wahrnehmen kann, ist nicht ein Fehler, sondern in dieser Phase normal: Die Linien sind etwas tief eingelassen, es gibt gewisse weichere Stellen oder Löcher, es stehen einzelne Kunststoff-Fasern vor oder bleiben liegen. Löcher können mit dem Schuh (nur in Tennisschuhen spielen!) ausgeebnet werden. An Kunsstoffteilen bitte nicht ziehen (die werden später abgebrannt), die Linien nicht “ausebnen”, der Platz wird im Frühjahr nochmals ausgeebnet. Die Bewässerung wird mit einem Schalter beim Platzeingang betätigt – aber bitte noch nicht selbst bedienen, das macht bis im Frühling der Platzwart. Die Beleuchtung ist neu, der Schalter dazu aber bleibt, wo er war – und eine wichtige Regel: bis zur Aussensaison darf nur bis 20 Uhr gespielt werden. Abgezogen wird der Platz mit den Schleppnetzen, nicht mit dem Besen. Das Clubhaus bleibt mit dem Schlüssel zugänglich – bitte aber nach Ende der normalen Aussensaison noch vermehrt auf “schonenden” Gebrauch und Sauberkeit achten, denn der durchgehende Reinigungsservice, welcher im Team dieses Jahr ausserordentlich gut geklappt hat, wird im Winter nur reduziert weitergeführt. Nun denn: gutes Spiel! Und wendet euch bei Fragen und Problemen sowie mit Hinweisen und Anregungen an den Platzwart. PS: Der Einspielplatz erhält in Kürze noch einen neuen Belag, und der Veloabstellplatz wird im Frühjahr neu hergerichtet und erweitert (auf der Fundamentplatte des Krans, die für das Hallenbad eingebaut wurde).
Seite teilen: